Fotos auf Leinwand drucken

So gehts am schnellsten: Wenn Sie Ihr Wunschformat schon wissen, geben Sie einfach ein, wieviele Fotoleinwände Sie drucken lassen wollen:

Fotos auf Leinwand im Format: X cm       
Fotoleinwand Anbieter  40 x 30  40 x 60  80 x 60  100 x 80  120 x 80  160 x 120  Versand  
30.00 € 39.00 € 60.00 € 113.00 € 113.00 € 285.00 € 9,9 € Zum Anbieter
29.00 € 42.00 € 63.00 € 99.00 € 112.00 € 269.00 € 9,9 € Zum Anbieter
28.99 € 39.99 € 61.99 € 91.99 € 105.99 € 5,99 € Zum Anbieter
14.90 € 23.90 € 34.90 € 59.90 € 79.90 € 109.90 € ab 6,9 € Zum Anbieter
34.90 € 39.90 € 59.90 € 74.90 € 79.90 € 9,99 € Zum Anbieter
44.90 € 89.90 € 4,95 € Zum Anbieter
24.95 € 39.95 € 49.95 € 89.95 € 99.95 € 6,9 € Zum Anbieter
14.00 € 18.00 € 26.00 € 52.00 € 6,9 € Zum Anbieter
49.00 € 69.00 € 79.00 € 109.00 € 119.00 € 143.00 € ab 7,95 € Zum Anbieter
19.90 € 24.90 € 34.90 € 69.90 € 6,9 € Zum Anbieter
39.99 € 59.99 € 79.99 € 4,95 € Zum Anbieter
24.50 € 39.50 € 44.50 € 75.50 € 94.50 € 8,9 € Zum Anbieter
27.49 € 45.49 € 70.99 € 100.99 € 131.49 € ab 6,25 € Zum Anbieter

Der große Fotoleinwand Preisvergleich



Sie finden hier die Preise für Fotoleinwände und Versandkosten der bekanntsten Fotolabors auf einen Blick – mit praktischem Preisrechner und Vergleichstabellen für hunderte Formate. Sehen Sie sich diesen Preisvergleich an, bevor Sie zuviel fürs Foto auf Leinwand drucken zahlen.

Wenn Sie statt eigener Bilder direkte eine fertige Fotoleinwand mit faszinierenden Motiven kaufen möchten, können wir Ihnen die Seite www.Panoramaleinwand.net empfehlen, die sich ausschließlich auf Breitformate spezialisiert hat. Einen bunten Strauß verschiedenster Formate und Motive finden Sie im Online Shop von www.aufleinwand.com

 

Häufig gestellte Fragen zu Fotoleinwänden

Mit welcher Auflösung wird das Foto auf Leinwand gedruckt?

Die Auflösung, mit der das Foto auf die Leinwand gedruckt wird, hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab. Zum Einen spielt der gewählte Leinwand-Anbieter sowie dessen verwendete Drucktechnik eine Rolle. Zum Anderen kommt es auch auf die Größe der Leinwand an. Für großformatige Leinwanddrucke werden im Allgemeinen Druckauflösungen von 100 bis 300 dpi verwendet.

Wie hoch muss die Auflösung meines Fotos mindestens sein?

Das Textilgewebe, aus welchem die Leinwand besteht, besitzt eine ganz feine Struktur. Aus diesem Grund müssen die verwendeten Fotos nicht so hohe Auflösungen besitzen, wie sie beispielsweise für Fotoposter benötigt würden. Schon ab einer Auflösung von vier Megapixeln lassen sich daher mittelgroße Leinwände in einer sehr guten Qualität drucken. Wer natürlich eine großformatige oder gar eine mehrteilige Leinwand wünscht, wird eine entsprechend größere Auflösung benötigen. Dann sollte das Foto eine Auflösung von mindestens zehn Megapixeln aufweisen.

Wie groß darf mein Foto maximal sein?

Sollte die Auflösung eines Fotos größer sein, als sie für die gewünschte Leinwand notwendig ist, verkleinern die Fotodienste das Foto automatisch. Da eine Bildverkleinerung immer verlustfrei möglich ist, spielen zu große Auflösungen in der Regel keine Rolle. Einen Nachteil haben sehr große Auflösungen von Fotos aber trotzdem: Mit zunehmender Auflösung steigt auch die Dateigröße. Das bedeutet, dass Fotos schnell größer sind als 50 Megabyte. Infolgedessen nimmt der Prozess für die Übertragung des Fotos zum gewählten Fotodienst sehr viel Zeit in Anspruch. Außerdem wird der Speicherplatz, der dem Fotodienst zur Verfügung steht, durch große Fotos sehr belastet. Darum gibt es mittlerweile bei vielen Fotoleinwand-Anbietern eine Obergrenze für die Bildgrößen. Diese liegt erfahrungsgemäß zwischen 10 und 100 Megabyte. Sollte dieser Schwellwert überschritten werden, ist ein Hochladen des Fotos nicht möglich. Dann muss es zunächst verkleinert werden.

Wie befestigte ich die Fotoleinwand an der Wand?

Zur Befestigung der Leinwand gibt es in der Regel zwei Möglichkeiten: Entweder, die Leinwand wird direkt an ihrem Keilrahmen mit Nägeln an der Wand angebracht, oder es wird ein separates Set zur Aufhängung mitbestellt. Bei manchen Fotodiensten ist dieses Set sogar bei der Lieferung enthalten. Es besteht aus Schrauben, Dübeln und Kordeln, die ein unkompliziertes Aufhängen an der Wand ermöglichen.

Werden die Seitenränder bedruckt? Wie viel geht dadurch vom Foto verloren?

Bei einer Leinwand werden die Seitenränder im Allgemeinen mit bedruckt. Hierfür wird das Foto einfach fortlaufend weiter gedruckt und um den Rahmen gespannt, sodass die Ränder des Motivs dann von vorn nicht mehr zu sehen sind. Je nach Keilrahmenstärke gehen etwa zwei bis vier Zentimeter je Bildseite verloren. Daher sollte bei der Bildauswahl darauf geachtet werden, dass Bilddetails nicht zu nah am Rand platziert werden. Bei einigen Fotoleinwand-Anbietern gibt es auch die Möglichkeit, die Ränder weiß zu lassen oder selbst eine Randfarbe zu bestimmen. Ferner ist eine Kantenspiegelung ist eine gute Alternative, wenn kein Bildverlust gewünscht ist.

Was ist eine Kantenspiegelung?

Eine Kantenspiegelung wird beispielsweise von dem Fotoleinwand-Anbieter artido! angeboten. Sie ist immer dann sinnvoll, wenn ein Foto auf die Leinwand gedruckt werden soll, bei dem sich Bilddetails oder Texte nah am Rand befinden. Bei der Kantenspiegelung entsteht kein Bildverlust im sichtbaren Bereich, sodass das Foto formatfüllend auf die Leinwand gedruckt wird. Die Leinwandränder bleiben trotzdem nicht leer, denn dort wird das Motiv gespiegelt. So entsteht der gewohnte dreidimensionale Effekt, ohne dass man auf einen Teil seines Bildes verzichten muss.

Gibt es auch mehrteilige Leinwände?

Ja. Zum Beispiel bei den Leinwand-Anbietern meinXXL und ifolor befinden sich auch mehrteilige Leinwände im Angebot.

Bestehen Bildbearbeitungsmöglichkeiten während des Bestellprozesses? Kann ich Bildeffekte hinzufügen?

Während des Bestellprozesses, sprich nach dem Hochladen des Fotos, hat der Benutzer oftmals noch die Möglichkeit sein Bild zu bearbeiten. Meist kann er es spiegeln, auf einen beliebigen Ausschnitt zuschneiden und drehen. Manchmal gibt es auch Funktionen, um Bildeffekte hinzuzufügen.

Kann ich Text mit auf die Leinwand drucken lassen?

Einige Fotoleinwand-Anbieter stellen eine Funktion bereit, mit der es möglich ist, nach dem Hochladen des Fotos noch einen Text in die Leinwand einzufügen und diesen nach den eigenen Vorstellungen zu gestalten.

Wie wird die Fotoleinwand angefertigt? Welches Material wird verwendet (Leinwand/Farben/Lösungsmittel etc.)?

Die Leinwand wird in der Regel unter Verwendung des Latexdruckverfahrens hergestellt. Diese moderne Drucktechnologie zeichnet sich dadurch aus, dass sie besonders umweltfreundlich ist. Es kommen ausschließlich lösungsmittelfreie Farben zum Einsatz, welche nicht gesundheitsschädlich sind. Gedruckt wird im Allgemeinen auf ein echtes Leinwandgewebe, das entweder aus reiner Baumwolle oder aus Mischfasern besteht. Die Leinwand sollte eine möglichst hohe Grammatur besitzen, damit eine lange Haltbarkeit und eine hohe Strapazierfähigkeit gewährleistet werden kann. Gleichzeitig sorgt eine hohe Grammatur des Leinwandgewebes dafür, dass kein häufiges Nachspannen der Leinwand notwendig ist.

Wie pflegt man eine Fotoleinwand richtig? Wie lichtbeständig sind die Farben?

Eine Fotoleinwand ist in der Regel sehr pflegeleicht. Sollte sie nach einigen Jahren ein wenig Staub angesetzt haben, wird dieser einfach mithilfe eines Tuches oder eines Handstaubsaugers entfernt. Bei der Reinigung der Leinwand sollte immer sehr vorsichtig vorgegangen werden, damit das Gewebe nicht beschädigt wird. Stärkere Verschmutzungen können mit einem leicht angefeuchteten Lappen gereinigt werden. Dabei sollte man niemals viel Druck ausüben, da die Reibung sowohl die Leinwand als auch die Farben angreifen könnte. Auf den Einsatz von chemischen Reinigungsmitteln ist ebenfalls zu verzichten. Sollte die Leinwand einen Rahmen besitzen, dann wird dieser einmal wöchentlich mit einem Staubtuch abgewischt, damit der Rahmen staubfrei bleibt. Die für die Herstellung verwendeten Latexfarben sind zwar lösungsmittelfrei, aber trotzdem sehr lange haltbar und in den meisten Fällen auch sehr lichtbeständig. Für diesen Zweck enthalten die Latextinten einen speziellen UV-Filter. Er sorgt dafür, dass die Farben durch Sonneneinstrahlung nicht verblassen. Dennoch empfiehlt es sich, die Leinwand an einer Wand anzubringen, die nicht den ganzen Tag der prallen Sonne ausgesetzt ist. Auf diese Art und Weise können die Farben möglichst lange ihre volle Brillanz behalten.

Tipp: Sie können online sogar ein Portrait auf Leinwand malen lassen – als Alternative zum Fotodruck. Mehr unter portraitmalenlassen.com. Eine andere tolle Möglichkeit aus diesem Bereich ist es, eine KarikaturVomFoto handzeichnen zu lassen und dieses Motiv dann auf Leinwand drucken zu lassen. Ein wunderschönes Geschenk für Familienmitglieder oder Freunde!

Wo kann ich die Fotoleinwand aufhängen (z.B. Küche, Badezimmer)?

Die Fotoleinwand kann in jedem Zimmer aufgehängt werden, das ein trockenes und verhältnismäßig konstantes Klima bietet. So ist sie beispielsweise für das Wohnzimmer, den Flur, das Esszimmer und auch das Schlafzimmer hervorragend geeignet. Dank der lösungsmittelfreien Latexfarben sind Leinwände gesundheitsfreundlich und schadstofffrei, sodass sie auch im Kinderzimmer ohne Bedenken aufgehängt werden können. Wer hingegen nach einer geeigneten Form der Fotorepräsentation für Räume mit einer hohen Luftfeuchtigkeit sucht, ist mit einer Fotoleinwand nicht richtig beraten. Für Badezimmer oder Küche ist die Leinwand daher nicht geeignet. Das liegt daran, dass die auf Wasser basierenden Latexfarben durch die hohe Luftfeuchtigkeit angegriffen werden könnten. Zum Anderen würde das Baumwollgewebe der Leinwand die Feuchtigkeit aus der Luft regelrecht aufsaugen und so gegebenenfalls schimmeln. Für Feuchträume eignen sich Fotoprodukte wie Poster, Acrylglasfotos oder Alu-Dibond-Bilder daher besser.

Was soll ich tun, wenn die Fotoleinwand beim Transport beschädigt wurde?

Eine beim Transport beschädigte Leinwand ist eindeutig ein Fall für eine Reklamation. Daher sollten sowohl die kaputte Leinwand als auch die beschädigte Verpackung fotografiert werden. Mit dem Beweismaterial wendet man sich dann per E-Mail an den gewählten Fotoleinwand-Anbieter. Meist kann der Kunde selbst entscheiden, ob er sein Geld zurückerstattet haben möchte oder ob der Fotodienst kostenfrei eine neue Leinwand zuschickt.

Welche persönlichen Daten werden gespeichert? Für wie lange?

Für die Bestellung werden einige persönliche Daten aufgenommen. Hierzu zählen der Name und die Adresse des Kunden, die Telefonnummer und die benötigten Zahlungsinformationen. Meist werden diese Daten nicht länger als 30 Tage gespeichert, es sei denn, man legt bei der Bestellung ein Kundenkonto an. In diesem Fall werden die persönlichen Informationen so lange aufbewahrt, wie das Benutzerkonto existiert. Nach dem Löschen des Kontos vergehen in der Regel noch einmal 30 Tage, bis alle Daten von den Servern des Fotodienstes entfernt werden.

Wer sieht mein Bild?

Das Bild, das für den Leinwanddruck hochgeladen wird, wird in den meisten Fällen von nur wenigen Fotodienst-Mitarbeitern gesehen. Nahezu alle Prozesse, die zur Produktion der Leinwand benötigt werden, laufen vollständig automatisiert ab. Einzig am Schluss wird eine manuelle Sichtkontrolle durch einige Mitarbeiter des Fotodienstes durchgeführt, um eine ausgezeichnete Qualität sicherzustellen.

Kann auch an eine von der Rechnungsadresse abweichende Adresse geliefert werden (z.B. bei einem Geschenk)?

Ja, in der Regel ist das problemlos realisierbar, denn während des Bestellvorgangs besteht bei fast allen Fotodiensten die Möglichkeit, neben der eigenen Rechnungsadresse auch eine alternative Lieferanschrift anzugeben. So lassen sich Fotoleinwandbilder z.B. als beliebte Geschenke für Männer direkt und komfortabel ans Geburtstagskind schicken.

Die Fotoleinwand-Anbieter:

Leinwand-XXL
Bei Leinwand-XXL kann man Fotos ohne großen Aufwand auf Leinwand drucken lassen. Der Shop bietet hierfür acht verschiedene Formate jeweils in Hoch- und Querformat. Vom Standard-Format bis zum Panoramafoto gibt es genug Möglichkeiten ein Foto richtig in Szene zu setzen. Die Fotos werden auf Leinwand gedruckt und danach auf einen Holz-Keilrahmen gespannt. Auf Wunsch werden die Bilder mit einer Schutzversiegelung versehen, die das Foto lichtunempfindlich und besonders lange haltbar macht. Zahlen kann man das Bild entweder per Überweisung oder PayPal, die Lieferung erfolgt innerhalb von 5-7 Werktagen nach Eingang der Bestellung.

Die Leinwand
Die Leinwand bietet für alle Leinwanddrucke höchste Qualität durch moderne Drucktechniken und Druckfarben ohne Lösungsmittel. Zahlreiche Größen stehen zur Auswahl, vom kleinen quadratischen Bild mit 40×40 cm bis zum Panoramadruck mit 95×300 cm. Neben den eigenen Fotos auf Leinwand kann bei diesem Shop auch aus einer Vielzahl von Kunstdrucken das passende Motiv für die eigene Wohnung ausgewählt werden. Der Bestellvorgang ist sehr einfach gehalten. Einfach nur das Foto hochladen, ein Format auswählen und die Versandadresse eingeben. Die Lieferung erfolgt mit DHL oder DPD meist innerhalb von 5-8 Werktagen. Bezahlt wird hier ganz bequem per PayPal oder Überweisung.

Posterinxl.de
Posterinxl.de bietet nicht nur Leinwanddrucke der eigenen Fotos an sondern auch Kunstdrucke, Foto-Wohnaccessoires und Foto-Geschenke. Ob das passende Kissen zum Bild oder eine Uhr mit dem Urlaubsfoto gewünscht wird, auf dieser Seite wird einiges angeboten. Gedruckt werden die Fotos entweder auf Papier, Leinwand, Stoff oder Tapete. Sogar auf Holz gedruckte Bilder sind hier möglich. Seit mehr als 20 Jahren ist Posterinxl bekannt für sorgfältige und hochwertige Bearbeitung der Aufträge. Auf Wunsch wird eine Express-Lieferung angeboten, sodass auch kurzfristig zum Beispiel noch Geschenke hier bestellt werden können.

Pixum
Bei Pixum wird sehr viel Wert auf eine ständige Qualitätskontrolle der Produkte geachtet. Brillante Farben und hochwertige Materialien sind Pixum ebenso wichtig wie ein reibungsloser Ablauf und zügiger Versand der Bilder. Mehrfach wurde Pixum schon für seinen Service von verschiedenen Zeitschriften ausgezeichnet. Neben klassischen Fotoleinwänden werden hier auch Fotobücher, Karten und Kalender bedruckt. Bereits während der Bearbeitung der Bestellung sieht man deutlich den Preis des Produktes und wird nicht erst nach Fertigstellung davon überrascht. Eine Bezahlung ist hier neben Überweisung auch per Bankeinzug oder Kreditkarte möglich.

Photobox
Als europäischer Marktführer im Bereich Online-Fotoservice haben bereits über 20 Millionen Mitglieder den Service von Photobox genutzt und sind langjährige Kunden hier. Außerdem bietet Photobox als besonderes Highlight zum Kennenlernen für alle Neukunden bei der ersten Bestellung einen Neukundenrabatt an. Zum großen Angebot an verschiedenen Leinwandgrößen und Fotopostern werden für die Bilder auch Schattenfugenrahmen und Aluminiumdrucke angeboten. Nach der Auswahl des gewünschten Formats muss nur noch das Foto hochgeladen werden. Danach kann direkt bestellt oder noch weitere Produkte ausgewählt werden. Wer sich nach der Bestellung über den aktuellen Status informieren möchte hat dazu ebenfalls die Möglichkeit. Online können über das Kundenkonto die gewünschten Informationen abgerufen werden.

Fotokasten
Fotokasten bietet neben den klassischen Fotoleinwänden, Büchern, Kalendern und Tassen auch noch eine große Auswahl an Wandtattoos und anderen Dekoartikeln an. Und als einziger Shop kann man seit über einem Jahr jede Woche im Wohn- und Lifestyleblog Ideen und Anregungen für die Dekoration des eigenen Zuhauses finden. Wer etwas außergewöhnliches sucht ist hier ebenfalls genau richtig. Eine eigene Grafikerin verwandelt auf Wunsch das Foto in ein Pop-Art-Kunstwerk im Stil des berühmten Andy Warhol. Gedruckt wird das Ganze dann entweder auf vier oder neun Leinwänden und ist auf jeden Fall etwas Einzigartiges.

Smartphoto
Bei Smartphoto werden die gedruckten Bilder dank des Kiefernholzrahmens zum Blickfang des Zimmers. Neben vielen unterschiedlichen Formaten können die Bilder auch als Fotocollage zum Beispiel in Herzform gedruckt werden. Hierfür stehen auch 20 verschiedene Hintergrundfarben zur Verfügung. Entweder unifarben und mit Motiv setzt so der Hintergrund auch noch einmal Akzente. Und dank des ausführlichen Hilfe-Bereichs können fast alle Fragen zum Thema einfach und schnell beantwortet werden. Mit ca. 5 Werktagen Lieferzeit ist Smartphoto einer der schnellsten Anbieter für Fotoleinwände und Co.

Foto.com
Foto.com ist Spezialist für Fotodrucke und besitzt eine Leistungskapazität von mehr als drei Millionen Fotos täglich. Auf der über 8000 qm großen Produktionsfläche werden Bestellungen aus über 180 Ländern bearbeitet. Durch Nutzung der neuesten Technologien ist Foto.com in der Lage immer den sehr hohen Qualitätsstandards gerecht zu werden. Neben Standard-Fotoabzügen können auch hier Leinwanddrucke bestellt werden. Die hierfür verwendeten Leinwände sind aus Baumwolle und haben eine Stärke von 410 g/qm und sind daher besonders robust. Zur Auswahl stehen hier zahlreiche Formate um jedem Motiv gerecht zu werden. Ebenfalls kann unter verschiedenen Hintergründen, wie Herzen oder Schmetterlingen, gewählt werden. Die Bilder werden in einer speziell angefertigten Schutzverpackung geliefert um die Leinwand oder den Rahmen nicht zu beschädigen.

artido!
Die von artido! gefertigten Leinwände sind von Öko-Tex als schadstoffgeprüfte Textilien zertifiziert und von jedem beliebigen Foto herstellbar. Die neu eingesetzten mehrfach verleimten Rahmen sind besonders stabil und behalten auch nach Jahren noch ihre Originalform bei. Als Besonderheit bietet artido! für alle Leinwanddrucke eine Auswahlmöglichkeit des Kantendrucks. Entweder kann das Foto über die Seitenränder hinaus laufen oder das Motiv wird an den Rändern gespiegelt. So entstehen keine unschönen weißen Seiten sondern verleihen dem Foto das professionelle Aussehen einer Künstlerleinwand. Weiterhin benutzt artido! für sämtliche Drucke lösungsmittelfreie Spezial-Tinte die besonders umweltfreundlich ist und keine störenden Reflexionen erzeugt. Zusätzlich zu den aufgeführten Formaten können hier auch Spezialmaße auf Anfrage gefertigt werden.

achtung-poster.de
Achtung-poster.de bietet für alle unentschlossenen Kunden eine Kaufberatung an. Hier können auf einer Seite alle verschiedenen Produktvarianten einfach miteinander verglichen werden. Zu sehen sind die einzelnen Produkte im Sortiment mit einer kurzen Zusammenfassung der wichtigsten Details wie Materialstärke, Beispielgröße und -preis. Direkt von der Kaufberatung aus kann dann das gewünschte Produkt ausgewählt und weiter bearbeitet werden. Als besondere Geschenkidee werden hier auch zu den üblichen Produkten noch iPhone-Hüllen oder bedruckte Schallplatten angeboten. Und im Gegensatz zu anderen Herstellern kann bei achtung-poster.de auch zwischen einer Bildstärke von 2 oder 4 cm gewählt werden. Die Lieferzeit liegt dabei mit 3-5 Werktagen deutlich niedriger als bei anderen Anbietern.

fineartprint.de
Bei fineartprint.de stehen neben den Möglichkeiten des Leinwanddrucks noch zahlreiche andere Produkte zur Auswahl. Zum Beispiel kann hier auch Zubehör für die Bilder bestellt werden. Hier stehen unter anderem Verbindungselemente, Aufhänger oder Abstandshalter im Angebot. Wer einen Gutschein verschenken möchte kann diesen ebenfalls über die Internetseite realisieren. Für diesen Gutschein muss nur der Name des Beschenkten, ein persönlicher Text und der Wert ausgewählt werden. Die Bezahlung erfolgt per Vorkasse, Kreditkarte, PayPal, Lastschrift oder Sofortüberweisung. Und wer möchte kann sogar seine eigenen Bilder hier im Shop zum Verkauf anbieten und erhält dafür eine Provision.

Ifolor
Die Firma Ifolor mit Sitz in der Schweiz besitzt neben der Produktionsstätte in Kreuzlingen (Schweiz) auch noch einen Standort in Finnland. Verkauft werden die Produkte vor allem nach Deutschland oder in die Skandinavischen Länder. Seit 1961 ist das Unternehmen in dieser Branche und besitzt daher ein großes Fachwissen und versendet alle Produkte nach den durch ISO 9001 zertifizierten Qualitätsstandards. Alle Leinwanddrucke können hier entweder nahtlos gedruckt oder mit einem aufgedruckten Rahmen bestellt werden. Zur Auswahl stehen ebenfalls sogenannte Mehrfach-Leinwände. Hier wird ein Foto entweder auf zwei, drei oder vier Leinwände aufgeteilt. Besonders die Rubrik „inspire“ ist zu empfehlen, da hier viele Trick und Vorschläge für die kreative Gestaltung der Fotos gezeigt werden. Und wer seine Bilder in der „Happy-Hour“ zwischen 17 und 23 Uhr bestellt bekommt auf seine Leinwand auch noch einen Rabatt.

4foto
Bereits in der „DigitalPHOTO 11/2010“ wurde 4foto vorgestellt und zeichnete sich besonders durch die sehr gute Qualität in der Verarbeitung aus. Zur Auswahl stehen 40 verschiedene Leinwandformate, von Rechteck- über quadratische Formate bis hin zu Panoramabildern. Ein integrierter Bildeditor führt den Benutzer durch die gesamte Auswahl und Bearbeitung des Fotos. Nach dem Hochladen des gewünschten Bildes kann noch der Bildausschnitt sowie die Helligkeit verändert werden. Spezialeffekte wie zum Beispiel Sepiadruck stehen ebenfalls zur Auswahl. Dann nur noch das Format und die Größe auswählen und das Bild kann in den Warenkorb gelegt werden. Zusätzlich kann auch ein Motiv aus der Fotogalerie von 4foto ausgewählt werden. Hier stehen mehr als vier Millionen Fotos aus verschiedenen Bereichen zur Auswahl.